VWA

Die Wirtschaftsakademie für Berufstätige

Jetzt zum SoSe 20 in München anmelden: Betriebswirt (VWA), B.A. Betriebswirtschaft; NEU M.Sc. Management!Öffnen

Zertifikate & Intensivstudiengänge

Sie wollen fundierte Fachkenntnisse auf Hochschulniveau in einem bestimmten Fachgebiet erlangen? Bei uns haben Sie die Möglichkeit,

  • an Seminaren zu verschiedenen Themen teilzunehmen,
  • den SAP TERP 10 Zertifizierungskurs zu belegen und
  • jede Vorlesungsreihe in den Lehrgängen der VWA München einzeln zu belegen und das entsprechende Zertifikat zu erlangen.

SAP TERP 10 Zertifizierungskurs

  • Aktuelle Termine und Anmeldung
    • Vom 16.03. bis zum 27.03.20 - 10-tägige Blockveranstaltung Mo-Fr 09:00 - 17:00 (→ Flyer und Anmeldung)
    • Auf Anfrage weitere Termine insbesondere an Werktagen möglich.
    • Wir bieten Inhouse Seminare deutschlandweit.

     

     

  • Zeit, Ort, Gebühren und Teilnehmerzahl
    • Zeitlicher Ablauf: Mo. und Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr.
    • 16.03. - 27.03.2020
    • Weitere Termine auf Anfrage insbesondere an Werktagen möglich.
    • Wir bieten auch Inhouse Seminare deutschlandweit.
    • Prüfung: Individuelle Terminbuchung findet über die SAP Cloud statt
    • Ort: VWA München, Seminarraum, Steinheilstraße 17, 80333 München (Nähe TU Luisenstraße, ca. 10 Min. vom Hauptbahnhof, mit U2 bis zur Haltestelle Theresienstrasse)
    • Kursgebühr:  Für Studenten: 795,- EUR (inkl. Kursunterlagen).
    • Für temporäre Studenten an der VWA: 1.295,-EUR (inkl. 3 Modulen aus dem Curriculum Betriebswirt (VWA))
    • Teilnehmerzahl: max. 20 Teilnehmer
  • Kursinhalte

    SAP TERP 10 * ABSCHLUSS: SAP CERTIFIED BUSINESS ASSOCIATE WITH SAP ERP EHP7/EHP8 *) falls bis zum Seminarbeginn SAP Schulungsunterlagen für HANA in deutscher Sprache zur Verfügung stellt, wird ggfs. der SAP Nachfolgekurs SAP TS410 (HANA) durchgefürt.

    Integrierte ERP-Systeme wie SAP ERP fördern die effiziente Abwicklung der Geschäftsprozesse im Unternehmen. Vor allem bei der heutigen Arbeitsteilung innerhalb und außerhalb des Unternehmens im Netzwerk von Kunden, Lieferanten und Partnern unterstützen integrierte ERP-Systeme die Prozesse in der Lieferkette und ermöglichen eine hohe Prozess-Effizienz und Prozess-Qualität (geringe Wartezeiten, kurze Durchlaufzeiten, hohe Liefertermintreue, geringer Ressourcenverbrauch).

    Durch die operative Unterstützung der Prozesse und der damit verbundenen Dokumentation der Prozesse stehen umfangreiche Daten für die Analyse und Optimierung der Prozesse zur Verfügung, was die ständige Innovation und Verbesserung fördert.

    TERP10 vermittelt Ihnen das grundlegende Wissen, das Sie benötigen, um zu verstehen, wie ein hochintegriertes ERP-System die Leistung Ihres Unternehmens günstig beeinflussen kann.

    Mit der Teilnahme an der Zertifizierung dokumentieren die Teilnehmer ihr erworbenes Wissen und ihre erworbenen Fähigkeiten und erhöhen damit Ihren Beschäftigungswert für ihre Unternehmen.

    TERP10, einer der beliebtesten ERP-Zertifizierungskurse, ist jetzt in einem modularen Format erhältlich. Anstatt den Kurs an zehn aufeinanderfolgenden Tagen zu besuchen, haben die Lernenden nun die Möglichkeit, das Training in zwei aufeinander folgenden Wochen und über einen längeren Zeitraum zu absolvieren.

  • Abschluss

    Zertifizierungsprüfung durch SAP zu dem in der Wirtschaft anerkannten SAP-Zertifikat „SAP Certified Business Associate with SAP ERP  EHP7/EHP8

Marketing- und Vertriebsmanager/in (VWA)

Start 2020 - Termin folgt

Der Studiengang zeichnet sich durch seinen klaren inhaltlichen Fokus aus.
Zielgruppe sind Führungskräfte und Führungsnachwuchskräfte, die ihre berufliche Zukunft im Marketing, im Vertrieb oder in einem anderen kundennahen Unternehmensbereich sehen. Vermittelt werden daher neben modernem Marketing- und Vertriebs-Know-how Kenntnisse in Produktmanagement, Marketingkommunikation, Beschaffungsmarketing, Strategie, Internationalem Marketing, Markt- und Wettbewerbsanalyse, Recht des Marketings, Vertriebsrecht, Wettbewerbsrecht sowie Marketing- und Vertriebscontrolling. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich damit auf jene Kenntnisse konzentrieren, die für ihre tägliche Praxis tatsächlich von Relevanz sind.

Flyer (pdf)

  • Quickfacts
    • kurze Studiendauer von einem 1 Jahr
    • berufsbegleitendes Studium
    • kleine Lerngruppen
    • Videos der Abendvorlesungen sind online abrufbar
    • Praxiswissen sofort im Unternehmen umsetzbar
    • Qualifizierung für MBA - unter gewissen Voraussetzungen
    • bereits über 130 erfolgreiche Absolventen/innen in Ostbayern
  • Studieninhalte
    • Produktmanagement und Innovationen
    • Strategisches Marketing
    • Marketingkommunikation
    • Vertriebs- und Verkaufsmanagement
    • Websites und Basics des Digital Marketing
    • Vertiefung Digital Marketing und Digitale Geschäftsmodelle
    • Kaufverhalten / Beschaffung
    • Marketing- und Vertriebscontrolling
    • Recht des Marketings / Vertriebsrecht
    • Preismanagement
    • Social Media Marketing
  • Basisinformationen

    Zielgruppe
    Nachwuchskräfte für mittlere Führungspositionen in Wirtschaft und Verwaltung
    Dauer
    1 Jahr
    Organisationsform
    berufsbegleitend, 24 Abendvorlesungen und 11 Wochenendmodule
    Die Abendvorlesungen werden aufgezeichnet und als Onlinevorlesungen zur Verfügung gestellt. Die Wochenendvorlesungen werden auch in Präsenzform angeboten.
    Vorlesungsorte
    München und Regensburg
    Studienplätze
    30 pro Jahr
    Bewerbungsmodus
    Schriftlich mittels Bewerbungsbogen
    Dozenten
    Professoren der Universitäten Regensburg, Passau und der Technischen Hochschule Ingolstadt sowie erfahrene Praktiker

  • Studiengebühren

    Finanzielles
    Immatrikulationsgebühr: 100,- Euro
    Studiengebühr: 3.400,- Euro
    Prüfungsgebühr: 400,- Euro

  • Zulassungskriterien

    Zulassungsvoraussetzungen

    • Betriebswirte und Betriebswirtinnen (VWA)
    • Absolventen/innen von Universitäten und Hochschulen
    • Fach- und Führungskräfte, die Bereich Marketing und Vertrieb tätig sind bzw. eine Tätigkeit in diesem Fachbereich anstreben
    • Einzelfallentscheidungen auf Grund der bisherigen Ausbildung und der beruflichen Qualifikation sind möglich.
  • Kontakt und Anmeldung

    VWA München e. V.
    Lindwurmstr. 85
    80337 München

    Telefon: (089) 54 82 21-0
    Telefax: (089) 54 82 21-99
    E-Mail: info@remove-this.vwa-muenchen.de
    Anmeldeformular

Seminare zu verschiedenen Themen

    Vorlesungsreihen einzeln belegen

    • Worum geht es?

      Sie haben die Möglichkeit, jede Vorlesungsreihe im Rahmen unserer Lehrgänge Betriebswirt/-in gesondert zu belegen. Am Ende der Vorlesungsreihe erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Jede Vorlesungsreihe schließt mit einer Prüfung ab. Wenn Sie diese Prüfung ablegen und bestehen, erhalten Sie das entsprechende Zertifikat. 

      Welche Vorlesungsreihen Sie belegen können, können Sie aus dem Flyer entnehmen. 

    • Gebühren

      Wir erheben Gebühren pro Kreditpunkt. In den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Recht sowie in den sogenannten Ergänzungsgebieten (Mathematik, Statistik, Englisch und Wissenschaftliches Arbeiten) erheben wir eine Gebühr in Höhe von 45 EUR pro Kreditpunkt. Im Bereich Informatik erheben wir eine Gebühr in Höhe von 48 EUR pro Kreditpunkt. Falls Sie die Prüfung mitschreiben möchten, erheben wir eine zusätzliche Prüfungsgebühr in Höhe von 40 EUR.

      Sie haben sich bereits entschieden? Senden Sie uns Ihr Anmeldeformular.