Folge VWA_Muenchen auf TwitterVWA München bei Facebook

Generalisten

Informatik-Betriebswirt/in (VWA)

Informatik und Betriebswirtschaft: Berufsbegleitendes Abendstudium zum "Doppel-Experten"  

Das Studium zum Informatik-Betriebswirt an der VWA bietet Ihnen berufsbegleitend - auch ohne Abitur - die Möglichkeit, sich auf Hochschulniveau weiterzubilden und sich für anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben zu qualifizieren. Sie sind danach in der Lage, betriebswirtschaftliche Problemstellungen zu analysieren und passende IT-Systeme zu konzipieren.

 

Informationsmaterial anfordern hier

Hier geht´s zum Anmeldeformular

Abschluss

  • Informatik-Betriebswirt/in (VWA): nach bestandener Prüfung erhalten Sie das VWA-Wirtschaftsdiplom und sind berechtigt, die Bezeichnung „Informatik-Betriebswirt/in (VWA)“ zu führen.

 

Der Abschluss Informatik-Betriebswirt/in (VWA) ist der erste Schritt auf dem Weg zum staatlich anerkannten, akademischen Abschluss „Bachelor of Arts“ (auch ohne Abitur). Mehr dazu finden Sie hier.

 

Fakten & Informationen

Dauer:

6 Semester

Semester:

Wintersemester: September - Februar

 

Sommersemester: März - August

Vorlesungszeiten:

Wintersemester: Anfang Oktober - Ende Februar
Sommersemester: Anfang April - Ende Juli
Änderungen vorbehalten

Vorlesungen in München:

18:30 Uhr - 20:30 Uhr
ca. 3 - 4 x pro Woche, 3 - 5 Samstage pro Semester
in der Technischen Universität, der Hochschule München und in unserem Technikraum Steinheilstraße

Studiengebühren München:

5.700,00 € in der Regelstudienzeit
zahlbar in Monats- oder Semesterbeträgen
(950,00 € pro Semester, 158,50 € pro Monat)

Weiter zum Bachelor:

Sie können ab dem 3. oder 4. Semester parallel in unseren Bachelorstudiengang (in Kooperation mit der Westsächsischen Hochschule Zwickau) einsteigen. Das bedeutet für Sie: nach sechs Semestern schließen Sie als Informatik-Betriebswirt/in (VWA) ab, nach acht Semestern mit dem Bachelor of Arts.

 nach oben

Studienbeginn

München: Der nächste Studiengang startet im Sommersemester 2015. Sie können sich jederzeit unverbindlich vormerken lassen: telefonisch unter (089) 54 82 21-0, per Email (info@vwa-muenchen.de) oder über unser Kontaktformular

 nach oben

Studienvoraussetzungen

Zum Studium zugelassen werden

  • Kaufleute, kaufmännische Angestellte und informationstechnische Ausbildungen ohne Abitur, die eine abgeschlossene kaufmännische Lehre und eine danach liegende einjährige Tätigkeit nachweisen,
  • Fachinformatiker/informationstechnische Fachkaufleute können je nach Abschluss ins 2. oder 3. Semester einsteigen. Das Antragsformular finden Sie unter "Anmeldung zum Studium".
  • Abiturienten, die parallel zum Studium eine kaufmännische oder informationstechnische Ausbildung beginnen,
  • Angestellte ohne abgeschlossene kaufmännische Lehre, die mindestens 6 Jahre kaufmännisch/informationstechnisch tätig waren,
  • Handwerksmeister sowie Meister in der Industrie nach abgelegter Meisterprüfung und einer mindestens einjährigen Tätigkeit als Meister, 
  • sonstige in der Wirtschaft Tätige – gleich ob Selbstständig oder Unselbstständig – (z.B. Steuerbevollmächtigte, Ingenieure, Techniker), wenn sie eine staatlich anerkannte Fachprüfung auf ihrem Berufsgebiet abgelegt haben und insgesamt eine mindestens einjährige Tätigkeit nachweisen und
  • Beamte im gehobenen öffentlichen Dienst und vergleichbare Angestellte, deren Berufstätigkeit wirtschaftliche Kenntnisse voraussetzt sowie unter bestimmten Voraussetzungen Beamte und Angestellte im mittleren öffentlichen Dienst.

 nach oben

Beratung

Was erwartet mich im Studium?

Um Ihre Fragen zu klären, bieten wir verschiedene Beratungsmöglichkeiten an:

  • Individuelle persönliche Beratung zu unseren Geschäftszeiten:
    Mo - Do: 10:00 - 18:00 Uhr
    Fr: 10:00 - 12:00 Uhr
  • Beratungsabende: Hier klären wir in kleinen Gruppen Ihre Fragen. Lernen Sie Ihre Kommilitonen schon vorab kennen. Termine
  • Telefon: 089/548221-0
  • Mail: info@vwa-muenchen.de

Tipp: Bringen Sie Ihre Anmeldeunterlagen schon zur Beratung mit, dann müssen Sie nur einmal bei uns vorbeikommen.

 nach oben

Anmeldung

Die Erstanmeldung ist nur persönlich (oder mit Vollmacht) in unserer Geschäftsstelle möglich.

Die Anmeldeunterlagen finden Sie hier.

Bitte bringen Sie zur Anmeldung mit (im Original zur Einsicht):

  • Nachweis des höchsten Schulabschlusses
  • Nachweis der kaufmännischen Ausbildung
  • Aktuelles Lichtbild

Bei Fragen zu den notwendigen Anmeldeunterlagen helfen wir Ihnen gerne.

 nach oben

Studieninhalt

Informatik

  •  INF 1 (118 KB) Informationstechnologie (Einführung Rechnersysteme & Kommunikationssysteme)
  •  INF 2 (116 KB) Wirtschaftsinformatik (ERP-Systeme mit SAP, Projektmanagement)
  •  INF 3 (95 KB) Systementwicklung I (Grundlagen Programmierung)
  •  INF 4 (94 KB) Systementwicklung II (Algorithmen und Datenstrukturen - Programmiersprache C)
  •  INF 5 (115 KB) Objektorientierte Programmierung OOP (Systemanalyse, JAVA) 
  •  INF 6 (116 KB) Datenbanken (Datenbankentwurf, Datenbankprogrammierung mit SQL)
  •  INF 7 (114 KB) Technik der Informations- und Kommunikationssysteme (Datenbanktechnik, Web-Programmierung)

 

Betriebswirtschaftslehre

  •  BWL 1 (94 KB) Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre (Einführung, betriebliche Funktionen)
  •  BWL 2 (93 KB) Betriebliche Wertschöpfungsprozesse (Dienstleistungs-, Produktionsmanagement & Logistik)
  •  BWL 3  (94 KB)Marktprozesse (Operatives und Strategisches Marketing)
  •  BWL 4 (95 KB) Rechnungslegungsprozesse (Buchführung, Bilanzierung, Grundzüge des Steuerrechts & AO)
  •  BWL 5 (95 KB) Controllingprozesse (Kosten- & Leistungsrechnung, Controlling) 
  •  BWL 6 (95 KB) Finanzprozesse (Investition, Finanzierung)
  •  BWL 7 (94 KB) Führungsprozesse (Unternehmensführung, Personalführung, Unternehmensstrategie)
  •  BWL 8 (92 KB) Wahlfächer 

 

Volkswirtschaftslehre & Recht

  •  VWL 1 (94 KB) Grundlagen der Volkswirtschaftslehre (Mikro- und Makroökonomik I)
  •  VWL 2 (95 KB) Makroökonomik (Wachstums- und Konjunkturtheorien, Geld, Kredit & Währung)
  •  Recht 1 (96 KB) Einführung Recht (Einführung BGB, juristische Fallbearbeitung, Vertragsgestaltung und Haftung)
  •  Recht 2 (94 KB) Unternehmensrecht (HGB I, HGB II mit Gesellschaftsrecht und Grundzüge des gewerblichen Rechtsschutz, Vertiefung an Fällen)

 

Ergänzungsfächer

 nach oben

Unsere Dozenten

Unsere Dozenten sind renommierte Professoren von Universitäten und Hochschulen sowie ausgewiesene Experten aus der Praxis. Mehr erfahren Sie hier.

 

Wissenswertes

Bisher haben schon mehr als 10.000 Absolventinnen und Absolventen an der VWA München abgeschlossen.

Es gibt bundesweit mehr als 50 VWAs mit mehr als 100 Standorten. Sie können also bei einem Umzug weiterstudieren.

Die meisten vorlesungsbegleitenden Unterlagen werden zum Download bereitgestellt.

Die Klausuren finden zeitnah nach Ende der jeweiligen Vorlesungsreihe statt.

In unserem IT-Raum steht jedem Studierenden ein Rechner zur Verfügung.

Der vom bayerischen Ministerpräsidenten bestellte Staatskommissar genehmigt die Prüfungsordnungen für unsere Studiengänge und ist Mitglied des Prüfungsausschusses.

Aktuell (WS 2013/14) koordinieren wir pro Semester 1.000 Studierende und ca. 60 Dozenten in 16 Studiengängen mit mehr als 500 Vorlesungen (mehrstündig) und beaufsichtigen 60 Klausuren.

  nach oben

VWA München - Studium neben dem Beruf 

Auch ohne Numerus clausus (NC) und Abitur zum Erfolg!